Reply To: Wird Hifiberry DAC+ RTC unterstützt?

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Wird Hifiberry DAC+ RTC unterstützt? Reply To: Wird Hifiberry DAC+ RTC unterstützt?

18. Januar 2018 at 15:51 #33524

Danke Heiner,

für das Nachstellen des Problems. Ich frage mich nur, wenn das HB „DAC+ RTC“ als „DAC+ light“ angesteuert wird (ist das dann so?), funktioniert dann das integrierte ALSA Volume Control des DAC+ RTC trotzdem? Sonst hätte ich ja gleich nur ein DAC+ light kaufen brauchen, falls dann nur die Features des „DAC+ light“ unterstützt werden!?

Zitat: „The DAC+ Light is based on an ESS Sabre chip set that does not have ALSA volume control. To control the volume, you need to use an application with software volume control or a (pre-)amplifier with volume control.“

Bin jetzt am überlegen, ob ich das Board in ein HB DAC+ (ohne RTC) eintauchen soll…

Danke für die Hilfe bei meiner Entscheidungsfindung 🙂