Reply To: Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Development (Ideas, Wishes) Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry Reply To: Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry

12. Mai 2017 at 14:19 #28820

@Elmar: Danke recht herzlich, bin schon gespannt, was kommt. Viel Spass mit der Lösung.

@heiner: Das Plugin ist getestet mit dem Seprotronic S.USV pi advanced in der Hardware Version 1 und 2. Es sollte auch problemlos mit dem Seprotronic S.USV pi basic funktrionieren, da der einzige Unterschied zwischen den 2 Versionen der zusätzliche Stromversorgugseingang mit erweitertem Spannungbereich ist und der ist von der Software unabhängig.

Wie Elmar schon geschrieben hat, muss man berücksichtigen, dass das Modul in der Standardeinstellung den Akku mit 300mA ladet. Deshalb muss die Stromversorgung des PI entsprechend stärker sein als ohne diesem Modul (und der PI 3 alleine wird ein 2500mA Netzteil empfohlen). Wenn die Versorgung nicht ausreichend ist, schaltet die USV Platine in den Batteriemodus.

Das Modul bietet noch eine ganze Menge mehr an Funktionen, z.B.: Alerting per Mail, eine Echtzeituhr, Ein- bzw. Ausschalten zu bestimmten Uhrzeiten, Starten/Herunterfahren mithilfe von Tastern, um nur einige Aufzuzählen.

Sollten noch weitere Funktionen gewünscht werden, kann ich versuchen diese gerne in das Plugin zu implementieren. Eine Statusansicht mit auf Batterie und Ladezustand habe ich bereits auf meine 2do Liste gesetzt, das wird aber noch etwas dauern, da muss ich erst die PHP Kurse und evt. HTML Kurse fertig machen.

lg, Andy