Reply To: Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Development (Ideas, Wishes) Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry Reply To: Kontrollierter Ausschalter und USV für Raspberry

12. Mai 2017 at 12:33 #28815

Hallo Heiner,

ja, das Gerät funktioniert bei mir einwandfrei.
Und zwar ist das ein Raspberry 3, der zusätzlich zu dem Seprotronic Board mit einem HifiBerry DAC+ betrieben wird.
Das läuft alles einwandfrei und so, wie man es idealerweise erwarten würde.
Was man vielleicht anmerken sollte: In dieser Konfiguration zieht die gesamte Einheit relativ viel Strom. Also ein 2,5 Ampere Netzteil sollte man da mindestens dran haben (und auch das scheint laut Rückmeldung der Leuchtdioden knapp zu sein). Seprotronic empfiehlt, dass man stattdessen den „Netzeingang mit erweitertem Spannungsbereich“ nutzt, der zwischen 7 und 24 Volt arbeitet und auf wohl bis zu 5 Ampere bereitstellt.
So will ich das Gerät dann letztlich auch betreiben, habe das aber noch nicht umgesetzt – das wird wohl im Laufe der nächsten 1 bis 2 Wochen passieren.

Viele Grüße,

Elmar