Reply To: Server für Squeezelite auswählen?

22. February 2017 at 17:40 #27133

Hallo Heiner,

vorinstallierte Instanz ist jetzt deaktiviert und taucht nicht mehr im SBS auf. Dann habe ich auf dem zweiten RPI nur mal eine Multisqueezee Instanz aktiviert. Dann wird im SBS (der auf dem ersten RPI läuft) der aktuelle Player rausgeschmissen und der neue vom zweiten RPI angezeigt. Wenn ich die Instanz vom zweiten RPI stoppe muss ich den ersten RPI neu starten damit wieder alle “lokalen” Player gefunden werden.

Dann habe ich folgendes getestet:

Alle Instanzen auf beiden RPI gestoppt. Keine Player im SBS gefunden. Soweit so gut. Dann auf dem zweiten RPI eine Instanz gestartet. Diese wird dann im SBS auf dem ersten RPI angezeigt. Dann weitere Instanzen auf dem zweiten RPI gestartet -> werden alle im SBS angezeigt. Klappt. Sobald ich dann aber auf dem ersten RPI wieder einen Player aktiviere wird wiederum ein Player vom zweiten RPI rausgeschmissen.

Also zusammengefasst:

Es werden im SBS keine Player von unterschiedlichen RPIs angezeigt.

Das Image ist auf beiden RPI das gleiche aktuelle 2.41. Die Audioausgabe bei den Playern ist immer unterschiedlich. Ich weiß momentan echt nicht weiter 🙁 Wenn ich auf dem zweiten RPI nur den Audioplayer aktiviere ohne Multisqueeze zu nutzen geht das ja auch. Aber mit deaktiviertem Audiopplayer und 1 Multisqueeze Instanz gehts nicht. Was ist am Multisqueeze anders als bei dem “normalen” Player ?

Gruß Kay

  • This reply was modified 5 months, 3 weeks ago by  Kayle.