Reply To: [SOLVED] Konfiguriertes Image als Backup auf neue SD-Karte??

7. Januar 2017 at 19:57 #25664

So

heute zwei 16GB SD-Karten gekauft (auf einer will ich mal RecalBoxOS as ZockerOS für meinen Sohn testen)
Die im Shop gekaufte 8GB Karte mit Win32DiskImager auf den PC kopiert und dan auf eine der 16GB Karten
Mit der neuen Karte gebootet, USB-Laufwerke ausgehängt, Dateisystem expandiert (Create new Partiotion 7,2GB, insgesamt 14,4GB)
Reboot, läuft

Frage: was bringt mir jetzt diese 2te Partition? Was kann ich damit machen?

Zusatzfrage: hatte zuerst gebootet ohne die HDDs anzustecken, da wollte der Pi nicht durchbooten. Normal? Kann doch nicht sein das ich jetzt nur noch booten kann wenn die HDDs angesteckt sind?