Reply To: [SOLVED] Konfiguriertes Image als Backup auf neue SD-Karte??

20. Dezember 2016 at 13:10 #25052

Hi Christoph

die Beschreibug ist mir noch nicht gaz klar

Zitat: „Es ist notwendig, das Image auf dem Dateisystem von Max2Play zu speichern. Dafür nehmt ihr eine SD-Karte (die bisher für Musik-Wiedergabe o.ä. verwendet wurde) und steckt diese in einen USB SD-Karten-Adapter.“

das ist das Image das ich gerne kopiert haben möchte? Da wird dann nix gelöscht oder überschrieben?

Wenn ich das Image nun kopiert habe ist es auf der neuen 32GB Karte (also die auf der ich auch Imageburner installiert habe)
Aber dann habe ich ja nochkein bootfähiges Device. Und wenn ich diese Karte öfter nutze wohl nicht unbedingt ein sicheres Speichermedium (begrente Schreibzyklen der SD)
Nu könnte ich aber das kopierte Image per FTP auf den PC ziehen, und da mit demWin32DiskImager wieder auf eine SD-Karte bringen?
Irgendwo, in einer Anleitung oder hier im Forum, hab ich mal gelese das das Image auf eine Karte derselben Größe wie die Originalkarte muss. Ist da was dran? Oder kann ich eine beliebige, größere, nehmen und nach dem „Brennen“ einfach das Dateisystem expandieren?

  • This reply was modified 1 year, 8 months ago by  std.