Reply To: MAX2PLAY meldet Squeezelite läuft, LMS meldet 'Kein Player gefunden'.

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI MAX2PLAY meldet Squeezelite läuft, LMS meldet 'Kein Player gefunden'. Reply To: MAX2PLAY meldet Squeezelite läuft, LMS meldet 'Kein Player gefunden'.

16. November 2016 at 21:33 #23931

Hallo Andy,
vielen Dank für deine Antwort. Bisher verwende ich nur einen PI und taste mich an die Lösung für den kombinierten Server/Client heran. Wenn der so läuft wie ich will, kommt der zweite PI ins Spiel. Ohne funktionierenden Server muß ich mich nicht schon um den Client kümmern.
Ich habe zwar schon seit einigen Jahren eine Squeezebox Touch die ich zum Hören von Internetradiosendern nutze, die Client/Server Konfiguration des LMS ist für mich allerdings ziemlich neu.
Wenn der Server aus deinen o.g. Gründen keinen Client findet ist dessen bisherige Wiedergabeliste leer und er kann keine Titel abspielen. Das ist das erste Problem nach dem Booten. Wäre sie gefüllt müßte man die Wiedergabe mit deinem Script starten können, es wäre nett, wenn du die URL nachreichen könntest. Danach mache ich mich an den Client.
Nochmal zum Hintergrund, ich möchte zwei Räume mit der gleichen Musik ‘beschallen’. Das Hochfahren, synchronisieren und Starten der Wiedergabe auf beiden PIs sollte komplett ohne weiteres manuelles Zutun erfolgen wie beim Einschalten eines normalen UKW Radios.