Reply To: Stream startet nach einiger Zeit nur abgehackt

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play on Raspberry PI Stream startet nach einiger Zeit nur abgehackt Reply To: Stream startet nach einiger Zeit nur abgehackt

10. September 2016 at 13:41 #22974

Moin Wayne23, tatsächlich nutze ich an jedem Gerät einen Stick von LogiLink. Mir ist allerdings aufgefallen, dass auch ein anderer Zusammenhang häufig zu den Verbindungsproblemen führt:
Einige Player trenne ich nach der Benutzung vom Strom und schalte Sie bei Bedarf wieder ein (ja, mit aktiviertem SD-Karten-Schutz). Wenn diese Player mit anderen Playern zur Synchronisation gekoppelt waren, zeigten die anderen Player das Fehlerhafte verhalten, wenn ich die Musik (manchmal Tage später) wieder eingeschaltet habe. Seitdem ich alle Player immer am Stromnetz habe, taucht das Problem fast gar nicht mehr auf. Da ja auch der Raspi3 einen relativ geringen Energieverbrauch hat, kann mein ökologisches Gewissen mit dieser Lösung einigermaßen leben.
Trotz allem kommt es ganz selten immer noch zu Problemen. Ich werde also mal darüber nachdenken, aud die Creative-Soundkarten umzusteigen. Daher vielen Dank für den Hinweis!

Viele Grüße,
Hens