Reply To: first run raspberry7 touch display hifidac max2play

2. March 2016 at 11:07 #18969

Hallo,

falls Du FLIRC einsetzen willst, habe ich Dir die mir bekannten Funktionen zusammengestellt, die über eine Fernbedienung ausgelöst werden können (rechts daneben stehen die Tastatur-Codes, mit denen die Funktion ausgelöst werden kann):

Funktion -> Tastatur in Flirc
———————————————-
Aus-/Einschalten -> q
rechts -> Pfeil rechts
links -> Pfeil links
hoch -> Pfeil hoch
runter -> Pfeil runter
Zurück -> Esc
Play/Pause -> Space (Leertaste)
aus Albenliste Play -> p
Titel zurück (<<) -> z
Titel vor (>>) -> b
Auswahl -> Enter
Suchen -> &
Hauptmenü -> End (Ende)
Eigene Musik -> ;
Favoriten -> f
Hauptmenü<->aktueller Titel -> Home (Pos 1)
Zusatzinfos ein/aus -> a
lauter -> ]
leiser -> /
Mute/Stumm -> M (Shift m)
Schlafmodus ein -> s
Zufallwiedergabe -> ,
Wiederholen -> .

Das sind die Funktionen, die ich durch Ausprobieren (physische Tastatur an RPi angestöpselt und alle Tasten nacheinander getestet) herausgefunden habe; wenn jemand noch weitere Funktionen kennt (ich suche z.B. noch “Vor-/Zurückspulen im Titel”), bin ich für Infos dankbar.

Im FLIRC-Programm (am PC unter Windows) muß man dann unter “Controllers” die Option “Full Keyboard” auswählen und die einzusetzende Fernbedienung funktionsweise/codeweise anlernen.

Eine LIRC-Lösung ist sicherlich auch gut machbar und auch noch billiger.

Rainer

  • This reply was modified 1 year, 6 months ago by  bruemmer.