Reply To: Einschaltsignal am GPIO Pin des Raspberry PI über Squeezebox App setzen

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play Add-ons Einschaltsignal am GPIO Pin des Raspberry PI über Squeezebox App setzen Reply To: Einschaltsignal am GPIO Pin des Raspberry PI über Squeezebox App setzen

24. Februar 2016 at 14:40 #18701

Du kannst im SB_Player Modul ein Device als Amplifier definieren (also z.B. ei GPIO mit einem Relay). Das wird dann vollautomatisch bei Play aktiviert. Die Ausschaltverzögerung bei Stop und Pause kannst Du ebenfalls konfigurieren.

Keine Angst für sowas simples muss man bei FHEM nicht programmieren können:

Installation von wiringpi: sudo apt-get wiringpi
Installation von FHEM: über das Max2Play-Plugin 😉
fhem user berechtigen und in die wiringpi-Gruppe: cd /opt && sudo chmod -R a+w fhem && sudo usermod -a -G tty pi && sudo usermod -a -G tty fhem && sudo usermod -a -G gpio fhem

FHEM: update und anschliessend shutdown restart
SB_PLAYER und SB_Server Module installieren: http://www.fhemwiki.de/w/index.php?title=Squeezebox_Modul&redirect=no

SB_Server Device anlegen, die PLayer werden dann schnell automatisch gefunden.

Der Rest (GPIO Device, Konfiguration etc.) ist eigentlich nur klicken – die Doku ist darüber hinaus wirklich hilfreich, findet man alles schnell, wenn man mal nicht weiter weiß…