Die neuen Raspberry Pi 4B Modelle mit Max2Play

Der neue Raspberry Pi 4

Max2Play bietet nun den neuen Raspberry Pi 4 an. Wir haben hier einige Informationen gesammelt, die dir helfen zu entscheiden, ob dieser neue Raspberry Pi die richtige Wahl für deinen Einsatz ist.

Wie der Name es andeutet, ist dies die neue Version des beliebten Raspberry Pi 3 Modells, welches wir bereits als Standard für all unsere Bundles seit ein paar Jahren nutzen. Um herauszufinden, was sich geändert hat und was gleich geblieben ist, kann man hier die technischen Spezifikationen und eine Erklärung der Änderungen unten einsehen.

Hier kannst du den RP4 in der 4GB-Version erwerben

Auch erhältlich im Bundle mit DAC Soundkarte

Neue Modelle

Der neue Raspberry Pi 4 ist in drei verschiedenen Versionen mit unterschiedlichem Arbeitsspeicher erhältlich. Wir bieten aktuell das 4GB-Modell an.

1Gb

2Gb

Verbesserte Schnittstellen

Neben zwei USB-2-Anschlüssen findest du nun außerdem zwei USB-3-Anschlüsse, über die Daten bis zu zehnmal schneller übertragen werden können.

Statt dem HDMI-Port des Vorgängers besitzt der Raspberry Pi 4 zwei Micro HDMI-Ports und unterstützt damit bis zu zwei 4k Displays.

Mehr Power

Der Raspberry Pi 4 verfügt ab sofort über einen USB-C Port zur Stromversorgung. Um den Pi mit genug Leistung zu füttern, wird ein 15W Netzteil benötigt.

Als Prozessor kommt der leistungsstarke Broadcom BCM2711 mit 4 Kernen zum Einsatz. Im Gegensatz zum 3B+ taktet dieser nun bei 1.5Ghz.

Technische Details in der Übersicht

Raspberry Pi 4B Raspberry Pi 3B+ Raspberry 3B
CPU Broadcom BCM2711, Cortex-A72 Quad Core 64-bit 1.5GHz Broadcom BCM2837B0, Cortex-A53 Quad Core 64-bit 1.4GHz Broadcom BCM2837, Cortex-A53 Quad Core 64-bit 1.2GHz
GPU VideoCore VI mit OpenGL ES 3.0 graphics VideoCore IV mit OpenGL ES 2.0 graphics VideoCore IV mit OpenGL ES 2.0 graphics
Arbeitsspeicher 1GB, 2GB oder 4GB LPDDR4-2400 SDRAM* 1GB LPDDR2 SDRAM 1GB DDR2 RAM
WLAN, Bluetooth, Ethernet 2.4 GHz und 5.0 GHz IEEE 802.11ac WLAN, Bluetooth 5.0, BLE, Gigabit Ethernet 2.4 GHz und 5.0 GHz IEEE 802.11ac WLAN, Bluetooth 4.2, 300Mbps Ethernet 802.11n WLAN, Bluetooth 4.1, BLE, 100Mbps Ethernet
USB 2 × USB 3.0 Ports; 2 × USB 2.0 Ports 4 × USB 2.0 Ports 4 × USB 2.0 Ports
GPIO Standard 40 pin GPIO header (vollständig abwärtskompatibel mit vorherigen Boards) Erweiterter 40 pin GPIO header Erweiterter 40 pin GPIO header
HDMI 2 × micro-HDMI Ports (bis zu 4kp60 unterstützt) 1 × Standard HDMI Port  1 × Standard HDMI Port
Display, Kamera 2-Spur MIPI DSI Display Port, 2-Spur MIPI CSI Kamera Port MIPI DSI Display Port, MIPI CSI Kamera Port MIPI DSI Display Port, MIPI CSI Kamera Port
weitere Anschlüsse 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss 4-poliger Stereo-Audio- und Composite-Video-Anschluss
Codecs H.265 (4kp60 decode), H264 (1080p60 decode, 1080p30 encode) H264 (1080p30 decode, 1080p30 encode) H264 (1080p30 decode, 1080p30 encode)
SD-Slot Micro-SD Kartenslot Micro-SD Kartenslot Micro-SD Kartenslot
Stromzufuhr 5V DC via USB-C Stecker (mindestens 3A*²) oder 5V DC via GPIO header (mindestens 3A*²), PoE 5V DC via micro-USB Stecker (mindestens 2.5A) oder 5V DC via GPIO header (mindestens 2.5A), PoE 5V DC via micro-USB Stecker (mindestens 2.5A) oder 5V DC via GPIO header (mindestens 2.5A)

 

*Wir verkaufen aktuell nur die 4 GB Version

*² Es kann auch ein hochwertiges 2,5-A-Netzteil verwendet werden, sofern nachgeschaltete USB-Peripheriegeräte insgesamt weniger als 500 mA verbrauchen.

Das passende Gehäuse für deinen Pi 4

Wir bieten ab sofort auch ein passendes Case für den Raspberry Pi 4 an. Basierend auf dem Universal-Gehäuse von HifiBerry wurden bei dieser Version die Blenden an die neuen Anforderungen des Pi 4 angepasst.

Hier kannst du das Gehäuse kaufen

Enthalten in diesen Bundles:

HiFiBerry DAC Bundle

HiFiBerry Digi Bundle

HiFiBerry Amp2 Bundle

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*