Reply To: Stottern nach kurzer Zeit bei Bluetooth-to-Squeezebox-Server-Streaming auf Pi3+

Max2Play Home 2016 (en) Forums Max2Play as Squeezebox (Player / Server) Stottern nach kurzer Zeit bei Bluetooth-to-Squeezebox-Server-Streaming auf Pi3+ Reply To: Stottern nach kurzer Zeit bei Bluetooth-to-Squeezebox-Server-Streaming auf Pi3+

27. November 2017 at 17:50 #32650

Hallo Heiner,

na toll, das funktioniert^^ Ist vermutlich das erste Mal, dass ich nicht begeistert bin, wenn es geht 😀
Erklärt sich aber dadurch, dass das für meine Zwecke Mist ist, wenn das WLAN und Bluetooth nicht gleichzeitig funkionieren…

Gibt es da ne Art Workaround? Nachdem man keinen Antennenanschluß auf dem Pi finden kann, bleibt vermutlich nur ein WLAN-Stick? Evtl mit externer Antenne? Hat das schon jemand getestet, funktioniert das damit evtl.?

edit:
Schaltet man das WLAN mit dem Knopf hier aus?
„Disable Default WiFi Interface WLAN0 on RPI3 This moves the build-in WiFi on Pi 3 to wlan1. This is neccessary to add another WiFi stick on interface wlan0.“

Wenn ja, evtl sollte man das mal ändern. Ich hab mich krank gesucht nach der Möglichkeit, das WLAN abzuschalten.
Die Beschreibung ist da nicht ganz deutlich für Noobs wie mich:
Das klingt für mich eher nach „WLAN heisst jetzt nicht mehr wlan0, sondern wlan1, gibts aber immer noch“

Wenn das nicht die Abschaltung vom WLAN war, hats trotzdem geholfen und das WLAN ging auch nicht mehr 😀

  • This reply was modified 3 years, 5 months ago by  Spartan117.