Reply To: GPIO Schalten bei Audiowiedergabe

16. September 2016 at 11:26 #23063

Hi Felix,

das hat mit dem Ändern des Nutzers zu tun. Es gibt ein paar Scripte (auch das zum Starten von Jivelite), die nach dem Benutzer prüfen (in der audioplayer.conf) und wenn dieser nicht „pi“ ist dann automatisch „odroid“ nehmen. Das liegt ein wenig an der Entwicklung von Max2Play (war anfangs für ODROID).
Um es zum laufen zu bringen müsste man entweder im Startscript von Squeezelite unter /etc/init.d/squeezelite den USER auf „root“ setzen und in der audioplayer.conf wieder auf „pi“ (am einfachsten und sichersten) ODER im Start von Jivelite (Autostart beim Booten sollte reichen) in der Datei /opt/max2play/start_audioplayer.sh die Zeile im Bereich wo Jivelite gestartet wird
USER=$(grep -a "SYSTEM_USER" /opt/max2play/audioplayer.conf | sed -n -e 's/^[A-Z_]*\=//p')
ersetzen durch
USER="pi"
Diese Lösungen sind allerdings nicht Update-Sicher, da bei einem Max2Play Update die Dateien wieder überschrieben werden.

Das die WiringPi Bibliothek immer als sudo oder root ausgeführt werden muss, lässt sich wohl so einfach nicht ändern. Damit muss Squeezelite leider mit der GPIO Option auch als sudo oder root laufen. Ich werde dafür noch ein Update für das Squeezelite Startscript bauen, was auf den GPIO-Parameter prüft und anschließend direkt den Nutzer auf „root“ setzt.