Jivelite

Jivelite ist eine Visualisierungssoftware zur Squeezeboxsteuerung. Mit dieser Erweiterung können Sie in eine übersichtliche, anpassbare Oberfläche über HDMI ausgeben mit der Sie die Squeezebox Serveraktivität kontrollieren können. Sobald die Erweiterung eingebunden wurde muss sie nur einmal installiert werden und kann dann einfach vom Webinterface an- und ausgeschaltet werden. Die Visualisierung bietet Ihnen alle Optionen zur Steuerung der Wiedergabe und Auswahl der Musik.

Weitere Informationen und Download

Jivelite mit Touchscreen

Mit unseren zwei Touchscreensystemen für Raspberry Pi, dem 2,8 Zoll und dem 7 Zoll Display, funktioniert Jivelite perfekt als visuelle Komponente um ein ähnliches Erlebnis wie bei der Squeezebox Touch zu erreichen. Die simple, übersichtliche Oberfläche macht Jivelite zur idealen Software für Berührungssteuerung. Für beide Displays gibt es passende Skins die das Bild genau auf die Maße des jeweiligen Touchscreens anpasst.
Um der Squeezebox Touch-Erfahrung möglichst nahe zu kommen, haben wir zudem noch eine Bildschirmschoner-Option eingebaut die beim 7 Zoll Display Uhrzeit und Datum anzeigt, wenn die Touchoberfläche nicht benutzt wird. Somit kann man den Touchscreen mit Jivelite durchgehend anlassen und zusätzlich als Uhr im Haus nutzen. Falls man die Musik ändern will, muss man nur den Bildschirm berühren und kommt wieder in das übersichtliche Jivelite-Menü.

Visualisierungen in Jivelite

Auch die Jivelite-Visualisierungen wie der Spectrum Analyzer und das VU-Meter sind in Max2Play verfügbar, sobald unter den erweiterten Optionen des Squeezelite Players im Audioplayer-Menü der Parameter -v eingetragen wurde. Die einzelnen Visualisierungen werden nacheinander angezeigt, wenn immer wieder auf die Fläche über der Wiedergabesteuerung getippt wird.

 

Jivelite im Überblick:

  • Steuerung mit Maus oder Tastatur
  • Anpassbar durch hinzufügen von Skins und Plugins
  • Auswahl zwischen Vollbild und Fensteransicht
  • Externes öffnen und schliessen über Webinterface
  • Optimale Kompatibilität mit Squeezelite
  • Passende Skins für 2,8 und 7 Zoll Touchdisplays
  • Optimale, übersichtliche Berührungssteuerung
  • Uhrzeit und Datum als Bildschirmschoner

Wichtig! Wenn Sie Jivelite im Vollbild mit Ihrem Raspberry Pi nutzen wollen, müssen Sie mit Anschluss einer Maus und Rechtsklick auf das Vollbildfenster von Jivelite auf „Undecorate“ klicken.

Jivelite Tutorial (englisch)

7 Kommentare

  1. fb 2 Jahren vor

    Hi,

    hat denn die Jivelite-Oberfläche eine On-Screen-Tastatur? Ich würde gern ein Touchdisplay als einziges Anzeige- und Eingabegerät verwenden und möchte die Möglichkeit haben in Plugins wie z.B. Spotify (btw., geht die Bedienung des Spotify-Plugins auch in der Jivelite-Oberfläche) nach Musik zu suchen.

    Grüße

    • Maximilian 2 Jahren vor

      Hi fb,

      danke für deinen Kommentar. Jivelite verfügt über eine On-screen-Tastatur, die etwa bei der Suchen-Funktion eingeblendet wird. Auch Spotify ist im Menü unter „Eigene Anwendungen“ verfügbar.

      Beste Grüße

      Maximilian von Max2Play

  2. Georg 1 Jahr vor

    Hallo,
    kann ich von einem Pi mit Display und M2P mit Jivelite andere M2P Geräte steuern? Ich habe bereits mehrere Geräte im Haus verbaut und möchte eine einfache „Steuerzentrale“ bauen
    Mir schwebt dabei ein Touchdisplay an der Wand vor, wo ich alle Räume steuern kann.
    Aktuell mache ich das vom Handy aus, aber ein stationäres Gerät wäre schon irgendwie cool

    • Autor
      Heiner 1 Jahr vor

      Hallo Georg,
      Ja, das ist möglich. Sie haben in Jivelite die Option „Player auswählen“ wo Sie alle aktiven Squeeze-Player im Netzwerk anwählen und dessen Wiedergabe kontrollieren können.

  3. Tobias 1 Jahr vor

    Hallo – gibt es eine Möglichkeit, die Weckerfunktion (die ja über die Webmaske des LMS einstellbar ist) auch über Jivelite zu bedienen?
    Das wäre ja für die Anwendung „Weckradio“ ziemlich gut …

    • Autor
      Heiner 1 Jahr vor

      Nein, diese Einstellung lässt sich aktuell nur im Squeezebox Server Webinterface vornehmen.

  4. Markus 4 Monaten vor

    Hallo,
    wie kann ich die grossen ( wie oben angezeigt )Schaltflächen auf dem 7″ display anzeigen lassen?
    Gruss

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*