Plugin Allo

Plugin Allo

Das Plugin Allo installiert die Allo Soundkarten Piano 2.0 und 2.1 Hi-Fi DAC für den Raspberry Pi. Zudem konfiguriert es Max2Play für typische Audio-Anwendungsfälle mit nur einem Klick.

Auf einen Blick

  • Installiert und konfiguriert Allo-Soundkarten
  • unterstützt den Kali Reclocker ohne Einstellungen
  • Bietet für die Piano DACs verschiedenste Einstellungsmöglichkeiten
  • Bietet drei Audiokonfigurationen (Starter, Erweitert, Einfaches Airplay)

Das Allo Plugin dient nach der Installation standardmäßig als Startseite. Wie auf den Screenshots unten erkennbar, könnt ihr die verwendete Soundkarte (Piano 2.0, Piano 2.1, BOSS HiFi DAC oder DigiOne) aus der Dropdown-Liste auswählen und habt dann, nach dem Klicken auf „Speichern“ und einem Neustart des Raspberry Pi, verschiedene Regler zur Verfügung. Mit diesen lassen sich, je nach verwendeter Karte, verschiedene Einstellungen vornehmen. Eine Änderung der Soundkarte ist mit nur einem Klick jederzeit möglich. Für die Benutzung der Kali Reclocker Karte sind keine gesonderten Einstellungen nötig.

Das Plugin bietet, wie auch bei den anderen Soundkarten, folgende drei Audiokonfigurationen an: Starter, Erweitert und Einfaches Airplay. Jede konfiguriert euer Max2Play Gerät für den gewollten Einsatzzweck und setzt alle nötigen Schritte in den entsprechenden Plugins automatisch um, so dass ihr direkt, ohne aufwendiges Einstellen, loslegen könnt.

Klicke Hier für weitere Informationen über die Soundkarten von Allo

7. Dezember 2016